16. September 2011

ich habe...

....Ordnung gemacht und aus verschiedenen einzelnen Perlen Ketten gefädelt. Hier ist eine in  meinen Lieblingsfarben. Bevor ich neue Perlen mache, will ich meine "Schatzkiste" leeren. Morgen werde ich die Gelegenheit dazu haben. Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit den Müttern der Kinderkrebshilfe Aargau. Ja und bald zeige ich euch, was ich mit den geschenkten Superperlen von Guido - una bellezza - gefädelt habe.

Bis bald
herzlich-perlig
claudia

Kommentare:

  1. Schön, schön :-) So Aufräumaktionen haben was, gell ! Wir sind schon sehr gespannt was Du uns als nächstes Werkstück zeigen wirst - bwz. wie Du die Guidoperle verarbeitest ....!
    Bis dorthin alles Liebe
    Petra & Victor

    AntwortenLöschen
  2. Ganz toll ! Ist die nicht sehr schwer ?
    LG Uschi

    AntwortenLöschen
  3. hallo Petra und Victor, die Perlen von Guido habe ich verarbeitet, Bild folgt heute noch.....
    ciao Uschi
    gar nicht so schwer, einige sind hohl und die Lavakugel wiegen ja fast nichts....
    schönen Tag noch euch allen
    herzlich-perlig
    claudia

    AntwortenLöschen